"Der KV hat sich intensiv mit dem Glockensachverständigen Herrn Walter Erdt über die Situation von Glockenstube, Glockenstuhl und den Klang der Glocken befasst. Er beschließt die Anschaffung von zwei neuen Glocken (Ersatzbeschaffung der dritten Glocke und neue vierte Glocke) und die notwendigen Baumaßnahmen des Glockenstuhls und der Glockenstube im Rahmen der Gesamtrenovierung der Kirche."
Albert Schweiger
Misa Criolla bei der Kirchennacht 2019
Bildrechte: Harald Langer

Zahlreiche Besucher lockte die Aufführung der Misa Criolla bei der ökumenischen Nacht der Kirchen in die Dreifaltigkeitskirche. Die "Kreolische Messe" des argentinischen Komponisten Ariel Ramírez vereinigt Klänge aus den Anden mit Elementen europäischer Musik. In Lateinamerika gehört sie zu den populärsten Werken christlicher Musik. Sichtlich bewegt von den anrührenden Klängen und den mitreißenden Rhythmen waren dann auch die Zuhörer in der voll besetzten Dreifaltigkeitskirche.

Duke Ellington: Sacred Concert am 28.4.2019 in der Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren
Bildrechte: Harald Langer

Großer Begeisterung beim Publikum durfte sich Duke Ellingtons Sacred Concert beim Konzert am 28. April 2019 erfreuen. Bereits zum zweiten Mal wurde das Stück von den Chören Tourdion und The Blue Notes sowie der Bigband "Horns up" in der fast vollen Dreifaltigkeitskirche aufgeführt. Mit dabei als Solisten: Anke Roßacha (Sopran) und Mona al Gaia (Stepdance). Die Leitung hatte Traugott Mayr. Duke Ellingtons Sacred Concerts waren seiner Ansicht nach "the most important thing I have ever done“. Sie gelten als das geistliche Vermächtnis der Jazzlegende.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkende für dieses Konzert.

 

Besprechung in der Allgäuer Zeitung: