Noch einmal: Duke Ellingtons Sacred Concert am Sonntag, 28. April um 19 Uhr

Duke Ellingtons Sacred Concert - ein Highlight im letzten Jahr - nun die Wiederholung. 

Mit dabei sind wieder unsere Blue Notes, außerdem die Bigband "Horns up" und der Chor Tourdion. Und als Besonderheit: Step dance ("David danced before the Lord"). Duke Ellingtons drei Sacred Concerts waren seiner Ansicht nach "the most important thing I have ever done“. Sie gelten als das geistliche Vermächtnis der Jazzlegende. 

Das Konzert wird ergänzt durch drei Ellington-Werke für Bigband, vorgetragen von der Allgäuer Bigband Horns Up. Beim Sacred Concert tanzt Mona Al Gaia (Stepptanz). Die Sopranistin Anke Roßocha singt den Solo-Part.

Karten für 18,- /9,- € gibt es an der Abendkasse und bei pianofactum, Schmiedgasse 23 87600 Kaufbeuren 08341 9611-526