Viele kamen zum Osterfrühstück ...

Osterfrühstück im Matthias-Lauber-Haus

Etwas Neues versuchten wir in diesem Jahr, um das Osterfrühstück zu beleben. Es war jetzt die Möglichkeit zwischen beiden Gottesdiensten am Ostersonntag zu frühstücken. Außerdem war das Frühstück als Buffet aufgebaut. Und das kam anscheinend gut an. Über 120 Menschen, darunter auch viele Familien kamen zum gemeinsamen Frühstück zusammen. Es war schön, miteinander ins Gespräch zu kommen und Zeit miteinander zu verbringen. Die Kinder hatten vor allem viel Spaß bei der Ostereiersuche im Garten.

Vielen Dank an das tolle Team, das das so möglich gemacht hat, vor allem an das Ehepaar Dieter und Frau Wildung!