Ökumenisches Konzert zum Reformationsjubiläum

Nahezu ausverkauft war die Dreifaltigkeitskirche zum festlichen Chor- und Orchesterkonzert von Mendelssohns LOBGESANG op. 52.

Kantorei und Chor St. Martin singen gemeinsam

Pfarrer Alexander Röhm begrüßte die zahlreich erschienen Konzertbesucher und alle Mitwirkenden.
Die Rezension in der Allgäuer Zeitung vom 27. Oktober 2017 können Sie mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung downloaden.